Projekt Südschleife

zur Galerie auf den Streckenplan klicken

Streckenerweiterung Projekt „Südschleife“

Nach mehrjährigem Betrieb der bisherigen Layouts wird eine weitere Streckenführung hinzugefügt. Diese erweitert die jeweiligen bisherigen Kursvarianten um rund 7,5 Meter. Die neue Südschleife wird über eigens angefertigte Weichen optional befahrbar, so dass es insgesamt 6 Kombinationsmöglichkeiten geben wird.

Geplante Fertigstellung: 11/2017

neue Slotlängen: 

Kurze Runde:
Slot 1: 20,41 m
Slot 2: 20,41 m
Ideallinie: 19,94 m

Mittlere Runde:
Slot 1: 22,28 m
Slot 2: 22,28 m
Ideallinie: 21,76 m

Lange Runde:
Slot 1: 22,70 m
Slot 2: 22,70 m
Ideallinie: 22,18 m

zusätzliche Bauteile: 

Geraden:
3 * Standardgerade 20509
1 * 1/4 Gerade 20612
3 * 1/3 Gerade 20611
1 * Überfahrt 20587
1 * Check Lane 30371
1 * Doppelweiche 30347

Kurven:
1 * 1/60° 20571
1 * 1/30° 20577
2 * 2/30° 20572
2 * 4/15° 20578
2 * Carrera Profi Kurve 1 71505

Digitale Funktionselemente:
1 * DIGITAL 132 Doppelweiche 30347

Spezialanpassungen:
1 * manueller Abzweig K 2/30 links und Standardgerade
1 * Zusammenführung K 1/60 links und K 2/30 rechts
1 * Engstelle 20516 Umbau als Adapter auf Carrera Profi

Secured By miniOrange