Weichenschaltung in der Safetycar-Phase verhindern

Ein für Carrera Digital bekanntes Problem:

Da das Safety-Car bei der Rückkehr zur Box immer alle Weichen schaltet, muß die letzte Weiche vor der Pitlane zwangsläufig eine Rechtsweiche sein (alternativ auch eine Doppelweiche, wenn vor dieser Doppelweiche eine Linksweiche ist). Bei manchen Layouts ist dieses jedoch nicht immer möglich. Hierzu bietet es sich an, das Schalten aller Weichen bzw. aller Linksweichen in der Safetycar-Phase zu unterbinden.

Hierzu ist es möglich in der Pitlane eine weitere „Stromschiene“ neben der eigentlichen Stromschiene einzubauen. Wenn das Safetycar in die Box fährt, dann überbrücken die Schleifer die Lücke zur zusätzlichen Schiene. Hierdurch kann ein SSR Relais angesteuert werden, welches die Weichenelektronik mit Strom versorgt, wenn es einen Schaltstrom empfängt.

In diesem Falle erfolgte der Aufbau wie folgt:

Die Linksweichen erhalten ihren Strom nicht von der Fahrbahn direkt, sondern über eigene Zusatzeinspeisungen. Die (-) Leitung wurde zum SSR Relais gelegt und wird über das SSR Relais geschaltet. In der Pitlane wurde in Fahrtrichtung links eine weitere Stromschiene eingebaut. Von hier wurde eine Leitung zum SSR Relais geführt. Die Schleifer des Safetycars verbinden die Zusatzstromschiene mit (+) und Schliessen somit den Stromkreislauf des Schalteingangs des SSR Relais. Fährt das Safetycar los und verlässt die Pitlane, dann wird die Stromzufuhr zum SSR Relais unterbrochen und dieses schaltet darauf die Stromzufuhr der Weichenelektronik ab. Wichtig ist es im Stromkreislauf des Schalteingang des SSR Relais eine Schutzdiode einzubauen (Poolung beachten) – wird diese nicht eingesetzt, wird beim Schließen des Kontaktes durch die Schleifer des Safetycars (-) auf die linke Schiene in der Pitlane gegeben, welches durch den Eigenwiderstand des Relais zwar nicht zu einem Kurzschluss führt, aber dafür sorgt, dass in der Pitlane nicht mehr genug Strom zum Fahren vorhanden ist.

Natürlich kann diese Schaltung dann auch für weitere Features genutzt werden – z. B. eine Schaltung, welche die Strecke unter Gelblicht setzt, sobald das Safetycar unterwegs ist.

SSR Relais, links Zuleitung zu den Weichen, rechts Versorgung durch die Zusatzschiene

Pitlane mit Zusatzschiene in Fahrtrichtung links

Secured By miniOrange